teresa weber

„als mitglied der geschäftsleitung sind meine aufgaben sehr vielfältig“

| insight

seit wann bist du bei der schmiddesign. mit dabei?
ich bin seit dem 01.10.2016 bei der schmiddesign. zu diesem zeitpunkt war ich im fünften semester meines bwl-studiums und hatte die möglichkeit im projekt- und prozessmanagement einzusteigen. schon während des studiums habe ich mein engagement bei der schmiddesign immer weiter ausgebaut und bin zum zeitpunkt meiner bachelorarbeit in vollzeit bei der schmiddesign eingestiegen. meine abschlussarbeit habe ich dann natürlich auch bei der schmiddesign geschrieben. das vertrauen in mich und meine arbeit bereits zu diesem frühen zeitpunkt, war natürlich ein großes glück.  

welche aufgaben übernimmst du bei der schmiddesign.?
als mitglied der geschäftsleitung sind meine aufgaben sehr vielfältig. ich habe unter anderem die ressorts personal, controlling, projektmanagement, recht und qualitätsmanagement in meiner obhut. somit führe ich nicht nur das personal, plane und überwache unsere projekte und bin im ständigen kundenaustausch, sondern habe zusätzlich immer die finanzen im blick, führe gerade ein qm-system ein, erstelle verträge und und und…. meine tage sind damit selten gleich, jeden tag stehen neue herausforderungen für mich an.

was macht die schmiddesign. für dich so besonders?
das sind viele verschiedene faktoren. zum einen die vielfalt unserer produkte. durch unseren individuellen ansatz ist kein projekt und auch kein produkt so wie das vorherige. so können wir für jeden kunden das schaffen, was er benötigt und genau zu ihm passt.
zum anderen machen aber auch meine mitarbeiter und kollegen die schmiddesign. für mich so besonders. jeder einzelne ist so individuell und bringt seine stärken und auch mal schwächen zielführend zum einsatz. wir sind ein team und keine einzelkämpfer. egal, was der job des jeweilig anderen ist. ich finde, das merkt man jeden tag aufs neue.
und zu guter letzt macht die struktur der schmiddesign. dieses unternehmen zu etwas besonderem. jeder wird gehört und darf nicht nur, sondern soll auch seine sichtweisen und ideen einbringen. aus den verrücktesten ideen sind teilweise die besten neuen ansätze für die tägliche arbeit geworden. somit können wir uns alle gemeinsam weiterentwickeln und wachsen.

womit verbringst du am liebsten deine freizeit?
in meiner freizeit ist es mir sehr wichtig, den kopf frei zu bekommen und abschalten zu können. meine wöchentliche jazz-dance-stunde ist mir wirklich heilig. da muss viel passieren, dass ich die stunde ausfallen lasse ;-). ansonsten versuche ich viel zeit in der natur zu verbringen. egal ob auf dem rad, in den bergen oder am see. fehlen darf meine familie dabei natürlich nicht. und seit kurzem habe ich yoga für mich entdeckt. ein wirklich toller ausgleich zu meinen sehr eng terminierten arbeitstagen. und wenn es mir in der arbeit mal zu viel wird, nehme ich mir ein paar minuten zeit und finde mit yoga wieder die nötige ruhe und kraft, meine aufgaben erfolgreich erledigen zu können.

wir verwenden cookies, um inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die zugriffe auf unsere website zu analysieren.
sie akzeptieren unsere technisch notwendigen cookies, wenn sie fortfahren diese webseite zu nutzen.